Auch Gutes kann noch besser werden. Deshalb ist seit Mitte November das neue Wings Platinum 6 verfügbar. Neben Systempflege gibt es einige neue Funktionen, wie die skalierbare Oberfläche und die neue Video-Engine. Ein wesentliches Highlight ist die neue Speaker Support Lösung Wings Remote.

NEUE OBERFLÄCHE FÜR 4K-MONITORE

Viele Anwender arbeiten mittlerweile an hochauflösenden Bildschirmen. Besonders bei  4K-Monitoren war das Arbeiten an einer HDAV-Show bisher sehr mühsam, weil die Menübezeichnungen schwer lesbar und die Buttons kaum bedienbar waren. Die Skalierungsfunktion in Windows ist nicht brauchbar, weil die Bilder im Screen und die Oberfläche unscharf erscheinen. Deshalb kann die Darstellungsgröße der Oberfläche nun in Wings Platinum selbst an den Monitor und die persönlichen Sehgewohnheiten angepasst werden. Zudem ist die Wings-Oberfläche etwas moderner und geringfügig heller gestaltet worden.

EINFACHERES HANDLING

So banal es klingt, aber die Entfernen-Taste war bisher in Wings Platinum unbenutzt, was der möglichen Mehrfachselektion geschuldet war. Aufgrund von Anwenderwünschen wurde die Entfernen-Taste nun aktiviert. Bei Mehrfachselektion erscheint vor dem Löschen jedoch eine Liste mit den zu löschenden Elementen, so dass eine Fehlbedienung weitgehend ausgeschlossen ist. Der Druck auf die Entfernen-Taste hat jetzt also die erhoffte Wirkung!

SPEAKER SUPPORT MIT WINGS REMOTE

Viele Referenten präsentieren Ihre HDAV Shows live. Bisher wurde die Präsentation meist mit Standard-Funkfernbedienungen gesteuert, um die Wiedergabe an Pause-Markern fortzuführen. Mit Wings Remote eröffnen sich darüber hinaus völlig neue Möglichkeiten. Sie können mit Ihrem Smartphone oder Tablet-PC einfach von Wings Remote direkt auf Ihre Wings Show zugreifen.

Neben dem Fortsetzen der Show an einem Pause-Marker sind auch viele nützliche Zusatzfunktionen wie beispielsweise Audio-Ducking vorhanden. Gemeint ist das Absenken der Lautstärke auf Knopfdruck, um einen ungeplanten Kommentar spontan in die laufende Hintergrundmusik sprechen zu können.

Die Prompter-Funktion zeigt Ihnen zeitsynchron Stichwörter und passende Vorschaubilder an. So vergessen Sie nie wieder Botschaften, die Sie im Vortrag erzählen wollten!  Clever ist, dass man sich auch das nächste Bild auf dem Display des Smartphones  anzeigen lassen kann. Man muss sich also nicht mehr vom nächsten Bild überraschen lassen, sondern kann auf Knopfdruck die kommende Überblendung souverän kommentieren.

NEUE VIDEO-ENGINE MIT EIGENEM CODEC-PAKET

Wings 6 enthält eine von Grund auf neu entwickelte Video-Engine, die das Dekodieren der Videos aus Wings parallel auslagert, was eine höhere Performance und bessere Nutzung des Hauptspeichers sichert. Damit wird Wings Platinum effektiver und leistungsfähiger, insbesondere bei den hohen 4K-Auflösungen.

Die neue Video-Engine bringt ihr eigenes Codec-Paket mit und ist dadurch völlig unabhängig von externen Codecs. Die nachträgliche Installation von Codecs und Tools gehört also der Vergangenheit an. Ein wichtiges Highlight der neuen Video-Engine ist sicher die volle Unterstützung von H.265 bei Wiedergabe und Erstellung von Videos. Auch das Kodieren und Extrahieren von Videoton in Formaten wie AAC, AC3 oder Ogg Vorbis gelingt ohne externe Zusatz-Tools problemlos, das gilt auch für Mehrkanalton.

NEUES LIZENZMODELL FÜR PREISWERTEREN EINSTIEG – DIE ECO VERSION

Über die modifizierte Lizenzstruktur können sich insbesondere Einsteiger freuen. Mit der neuen Eco-Lizenz ist der Einstieg in die Welt von Wings Platinum nun schon für 148,00 € inkl. Mwst. möglich.

UPDATE INFORMATIONEN

Natürlich können bestehende Wings Platinum Anwender einfach auf die neue Version 6 updaten. Wings Platinum kann direkt bei uns bestellt werden. Das aktuelle Update ist auf der AV Stumpfl Homepage zum Download verfügbar, Sie müssen nur  den neuen WP6 Freigabecode für Ihre Lizenz eingeben.

Wer die offizielle Verpackung mit Einsteiger-Handbuch, Mousepad und USB-Stick haben möchte, kann diese optional als WP6 Mediakit zusätzlich erwerben.

Übrigens: Die Starter-Lizenz ist deutlich aufgewertet worden. Sie besitzt nun 9 Crossfade-Spuren (je 3 für Audio, Bilder und Video) und bietet damit schon die Voraussetzungen für wirklich raffinierte HDAV-Shows, denn man darf nicht vergessen, dass in Wings Platinum zwei Bilder oder Videos auf einer Spur überblendet werden können. Sie besitzt eine Marker-Spur, eine Spur für Notizen und sogar Wings Remote ist enthalten.