Intelligente Hardwaremodule

Die Wings IObox ist ein intelligentes Hardwaremodul, das jeden Ein- und Ausgangskanal im Avio Manager visualisiert und für die Verknüpfung bereitstellt.

 


 

Sicherung auf SD-Card

Sämtliche Einstellungen werden von der Wings IObox auf einer SD-Card gespeichert und können später wieder direkt übernommen werden. Sollte es notwendig werden, ein Gerät auszutauschen, so ist die Wings IObox dank der SD-Card ohne einen weiteren Eingriff sofort richtig konfiguriert und einsatzbereit.

 


 

Simulierbar

Bei der Programmierung komplexer Netzwerkstrukturen können in der Vorbereitungsphase oft nicht alle Komponenten angeschlossen werden. Es gibt daher die Möglichkeit jedes Modul softwareseitig so zu simulieren, dass es später lediglich angesteckt werden muss.

 


 

Dezentraler Zugriff

IObox_simulation_180px

Wie bei jedem Knotenpunkt im Avio Manager kann auch auf die Wings IOboxen über einen Webbrowser zugegriffen werden. Sämtliche Kanäle und Statusanzeigen können über die Webansicht kontrolliert und natürlich auch verändert werden. Ihr Handy, Laptop oder Tablet wird dadurch zum Kontrolldisplay Ihrer Wings IObox.

 


 

Derzeit sind folgende Module verfügbar:

allgemeine Spezifikationen

 IObox_Front_180px
  • 10/100 Mbit RJ45-Ethernetanschluss mit Power over Ethernet
  • Alternative Stromversorgung: 12V, max. 1A
  • Maße 137x98x34mm (LxBxH)
  • Optischer Signalstatus über LED-Anzeige

Wings IOBox DMX

 IObox_bk_DMX_180px
  • 1 DMX-512-Eingang
  • 1 DMX-512-Ausgang
  • 3 polige XLR-Anschlüsse

Wings IOBox Remote

 IObox_bk_REMOTE_180px
  • 16 Digitaleingänge

Wings IOBox Relay

 IObox_bk_RELAY_180px
  • 16 Relais-Schaltausgänge (30VDC, 48VAC, 1,5A)

Wings IOBox Serial

 IObox_bk_RS232_180px
  • 4 RS232-Schnittstellen